Weingut De Wetshof

Anzahl: 1
Limestone Hill Chardonnay 2021
Preis €13,90

(18,53 €/ l) inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Weingut De Wetshof

Das Weingut De Wetshof von Lesca und Danie de Wet liegt rund 15 km südöstlich von der Stadt Robertson. Bereits im Jahr 1693 begannen seine Vorfahren mit der Produktion von Wein am Kap. De Wetshof wird als eine besten Kellereien Südafrikas anerkannt. Die momentan bestehende Rebfläche des De Wetshof Estate’s beträgt ca. 180 Hektar. Bis vor wenigen Jahren erfolgte die gesamte Ernte von Hand.

Da es aber selbst in Südafrika zur Erntezeit zu wenig qualifizierte Mitarbeiter zur Verfügung gibt, werden immer mehr Maschinen für die Ernte eingesetzt. Dies bringt aber äusserst positive Dinge mit sich,so kann ein grosser Teil der Ernte in der kühlen Nacht und in den frühen Morgenstunden eingebracht werden. Ein bedeutender Vorteil für die spätere Qualität der Weine.

  • Gegründet:

    1949
  • Adresse:

    R317 between Robertson & Bonnievale, Robertson, 6705 Südafrika
  • Fläche:

    180 Ha
  • Max & Moritz Lieblingswein:

    De Wetshof Limestone Chardonnay
  • Tasting Room:

    Mo. - Fr. von 08:30 bis 16:30 Uhr, Sa. 09:30 - 12:30 Uhr

Winemaker: Danie de Wet


Der Name De Wetshof steht seit den 1970er Jahren für die Produktion absolut erstklassiger Premiumweine in Südafrika. De Wetshof war das erste Weingut im Robertson Wine Valley und machte sich schnell einen Namen als Chardonnay-Spezialist. Aber mit ihrem feinen Sauvignon Blanc beweisen Danie de Wet und sein Kellermeister Mervin Williams, dass sie sich nicht ausschließlich auf Chardonnay verstehen.

Danie wollte nicht wie die meisten Winzer schon immer ein Winemaker werden, denn er wollte Tierarzt werden, aber als der Vater ihm in Aussicht stellte, an der wichtigsten deutschen Weinbauschule in Geisenheim zu studieren, wurde ihm eine Entscheidung ein wenig versüßt. Bei seiner Rückkehr gab ihm sein Vater freie Hand, die Farm De Wetshof nach seinen Kriterien in einen modernen Weinbaubetrieb umzuwandeln.

Loading...