Weingut Rijks

Anzahl: 1
Touch of Oak Pinotage 2019
Preis €16,90

(22,53 €/ l) inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

Weingut Rijks

Mit jeder Menge Leidenschaft hat sich das Weingut Rijks auf die drei verschiedenen Rebsorten Chenin Blanc, Pinotage und Shiraz spezialisiert, welche jeweils in drei verschiedenen Reihen und Stilen angeboten werden. Unter der Leitung von Besitzer Neville Dorrington und dem erfahrenen Weinmacher Pierre Wahl entstehen hier hochklassige Weine die sowohl in Südafrika , als auch auf internationaler Ebene regelmäßig mit begehrten undhoch dotierten Preisen ausgezeichnet werden.

  • Gegründet:

    1996
  • Adresse:

    Rijks Cellar, Van der Stel street, Tulbagh, 6820, Südafrika
  • Fläche:

    31 Ha
  • Max & Moritz Lieblingswein:

    Rijks Touch of Oak Pinotage 2018
  • Tasting Room:

    Mo. - Fr. 10:00 - 16:00 Uhr, Sa. 10:00 - 14:00 Uhr

Winemaker: Pierre Wahl


Pierre ist in Port Elizabeth geboren und schon früh entwickelte er eine Leidenschaft für die Natur und hatte den Jugendtraum Naturschützer zuwerden. Nach seinem Abschluss im Jahr 1995 begann er seine Karriere als Winzer bei Niel Joubert Wines in Paarl als Chefwinzer. Im Jahr 1998 nahm er eine anspruchsvolle Stelle bei Môreson in Franschhoek an. Hier sammelte er die meisten seiner Erfahrungen als Winzer und bereiste die Welt des Weins.

Pierre ist bis heute davon überzeugt, dass seine Weine eine einzigartige Handschrift tragen, die darauf zurückzuführen ist, dass er nie als Winzergehilfe unter vorgeschriebenen Bedingungen gearbeitet hat. Pierre hat mehrere Weingüter in der Region Tulbagh konsultiert, und seine Entscheidung, sich an der nördlichen Rhône-Weinlese 2007 zu beteiligen, hat ihn in seiner Überzeugung bestätigt, dass sich Tulbagh am besten für größere Beerensorten eignet, darunter die Sorten Rhône und Pinotage.

Loading...